Home Über mich Kontakt

Montag, 29. Juli 2013

Kosmetikschwund TAG

Hallo ihr Lieben,
ich bin es wieder und dieses mal habe ich wieder einen Tag für euch. Vielleicht habt ihr schon einmal von der YouTuberin xKarenina gehört. Wenn nicht, dann habt ihr eine tolle deutsche YouTuberin verpasst und ich würde mir an euer Stelle einmal ihre Videos anschauen, klickt dazu einfach hier. Sie hat ein Video hochgeladen in dem sie den 'Kosmetikschwund Tag' erneuert hat, denn dieser hat schon einmal existiert. Ich kannte ihn vorher nicht, finde ihn aber sehr interessant und freue mich darauf euch diesen Tag heute vorzustellen und für euch zu beantworten. Ich würde mich freuen, wenn ihr an diesem Tag auch teilnehmt und mir dann eure Links dazu schickt. Aber jetzt fange ich auch endlich mal an.

Frage/Aufgabe 1: Vervollständige diesen Satz: Wenn all mein Make-up weg wäre...

Wenn all mein Make-up weg wäre, dann würde ich vermutlich erst einmal durchdrehen. Ich habe nämlich relativ unreine Haut und bin damit auch sehr unzufrieden und deshalb gehe ich auch meistens auch nicht ohne Make-up aus dem Haus. Natürlich würde ich immer noch aus dem Haus gehen wenn all mein Make-up weg wäre. Aber ich bräuchte meine Zeit um mich dann genau so wohl, in jeder Situation, zu fühlen, wie ich es im Moment mit Make-up tue.

Frage/Aufgabe 2: Wie lange würdest du es ohne Make-up aushalten?

Ich glaube, ich würde ein Leben komplett ohne Make-up aushalten. Aber ich finde Make-up ist eine tolle Art sich auszudrücken und eine Art Kunst. Ich könnte ohne es leben, aber jetzt würde mir dann ein Hobby und eine Art Leidenschaft fehlen. Wäre es aber so, dass ich vorher noch nie Make-up benutzt hätte, dann wäre es etwas ganz anderes und mir würde vermutlich nichts fehlen.

Frage/Aufgabe 3: Was wäre das erste Produkt, das du SOFORT nachkaufen würdest?

Definitiv Maskara. Denn getuschte Wimpern verändern das Gesicht, meiner Meinung nach, sofort. Die Augen werden mehr betont und man sieht meiner Meinung nach gesünder und lebhafter aus.

Frage/Aufgabe 4: Prioritäten-Liste: Welche fünf Produkte bräuchtest du am dringendsten?

Als erstes, wie gesagt, Maskara (Maybelline Jade - The Rocket Volum' Express Maskara waterproof) und dazu dann eine Wimpernzange - da meine Wimpern sehr gerade sind. Dann bräuchte ich eine Foundation (Manhattan - Endless Stay Make-up) und einen Concealer (Catrice - Camouflage cream). Ich kann mich nicht so recht entscheiden was ich als fünftes Produkt brauchen würde. Ich würde Puder sagen, allerdings bräuchte man dann, um es richtig zu machen, dazu ja auch einen Pinsel und dann wäre ich bei sechs Produkten. Also sage ich jetzt einfach mal, dass ich noch einen gefärbten Lipbalm (Labello - fruity shine cherry) nehmen würde.

Frage/Aufgabe 5: Zeig uns eine Kombination aus drei Produkten, die dein Vielseitigkeitsbedürfnis bedienen würden.

Das klingt jetzt als würde ich es nachmachen, aber ich muss hier Reni (xKarenina)einfach zustimmen. Ich würde mir auch eine Lidschattenpalette (BH Cosmetics 120 Color Eyeshadow Palette 2nd Edition), einen Kajal (hier weiß ich nicht genau welchen, da ich zur Zeit noch auf der Suche nach einem guten bin) und einen roten Lippenstift (hier weiß ich auch nicht so recht welchen ich nehmen würde) besorgen. Denn mit diesen Produkten kann man die unterschiedlichsten Looks kreieren - für Tag und Nacht.

Frage/Aufgabe 6: Welche drei Produkte würdest du dir kaufen, weil sie zu so gut wie jedem Look passen?

Als erstes würde ich mir eindeutig den Multi Colour Blush in 060 Strawberry Frappucino von Catrice kaufen, denn dieser Blush ist sehr dezent und passt somit zu einem Alltagslook aber auch zu smoky eyes. Dann würde ich mir vermutlich noch einen Augenbrauenstift kaufen, welchen genau weiß ich jetzt nicht. Denn zu jedem Look passt es, dass die Augenbrauen schön aussehen. Als drittes Produkt würde vermutlich mein Eyeliner von Essence in meinen Warenkorb wandern, denn ich finde, dass Eyeliner eigentlich zu jedem Look passt und dass man mit ihm sehr viel machen kann. Beispielsweise kann man mit ihm nur eine dünne Linie am Wimpernkranz ziehen um die Wimpern dicker erscheinen zu lassen, aber man kann auch einen dramatischeren Lidstrich damit zaubern.

Frage/Aufgabe 7: Auf welche Produkte könntest du erstmal verzichten?

Auf Highliter und auf Lippenstifte. Denn für mich reicht auch ein leicht getönter Lippenbalsam und eigentlich benutzte ich auch jetzt, obwohl ich noch all mein Make-up habe, keinen Highliter (vielleicht sollte ich das mal ausprobieren) und deshalb könnte ich gut darauf verzichten.

Frage/Aufgabe 8: Der Verlust von welchem Produkt aus deiner Sammlung würde am meisten schmerzen?

Das finde ich schwer, denn Make-up sind schließlich nur Gegenstände die mit der Zeit aufgebraucht werden. Ich würde sagen, dass es eventuell meine BH Cosmetics Eyeshadow Palette wäre, da ich ewig von dieser Palette geschwärmt habe und sie dann endlich zum Geburtstag geschenkt bekommen haben (auch wenn ich schon wusste, dass ich sie bekomme, da ich sie mit bestellt habe). Aber trotzdem würde ich es verkraften, wenn ich sie nicht mehr besitzen würde.

Frage/Aufgabe 9: Würdest du - wenn du könntest - deine komplette Make-up Sammlung oder zu mindestens einen Großteil davon nachkaufen?

Ja! Denn ich finde, dass meine Sammlung zur Zeit alles beinhaltet, was ich auch benutzen möchte. Es sind natürlich auch ein paar Produkte dabei, die ich ausprobiert habe und mit denen ich nicht zu frieden bin. Aber vermutlich würde ich - wenn ich könnte - den Großteil meiner Sammlung nachkaufen.

Frage/Aufgabe 10: Wenn all dein Make-up weg wäre UND es gäbe Make-up überhaupt nicht mehr,... nirgends...?

Ich würde es schade finden, da ich sehr viel Spaß daran habe mich zu schminken und das würde mir dann doch sehr fehlen. Aber wenn man es aus einer allgemeineren Sicht betrachtet wäre es ziemlich gut, wenn es kein Make-up mehr geben würde. Denn dann würden die Männer, die wir, in dem wir uns mit Make-up aufhübschen, beeindrucken wollen, uns direkt ohne Make-up kennenlernen und sie würden uns so lieben lernen ohne, dass sie in den 'Übernachtungs-Modus' umgestiegen sind. Man würde die wahre Schönheit jeder Frau sofort erkennen. Außerdem würde es nicht mehr diese Tussis geben, die ca. 3 Tonnen Make-up im Gesicht haben und sich damit dann super toll finden und sich auch so verhalten. Und es würden auch weniger unter 16 Jährige geben die in die Diskotheken kommen, weil sie sich, außer mit den extrem knappen Kleidern, nicht mehr älter machen können. Allerdings hätten wir alle an Karneval/Fasching ein großes Problem...


Das war es dann auch mit diesem Tag. Ich hoffe es hat euch gefallen und ich würde mich, wie ich es schon oben geschrieben habe, sehr über eure Links zu diesem Tag freuen.

Liebe Grüße :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen