Home Über mich Kontakt

Donnerstag, 17. April 2014

Get fit with me | Neustart

Hallo ihr Lieben,
ja richtig gelesen - Das hier ist tatsächlich ein 'Get fit with me'-Post. Diejenigen von euch, die schon ein bisschen länger dabei sind und meine vorherigen Posts gelesen haben, werden sich sicherlich noch daran erinnern wie begeistert ich anfangs von diesem Projekt war und wie schnell es dann doch den Bach runter gegangen ist.

Doch das hier ist nun mein zweiter Anlauf und psht! Hinter den Kulissen ist schon alles im Gange. 

Wie es vermutlich bei mehr als der Hälfte der Menschen auf der ganzen Welt ist, war es auch wieder einer meiner Vorsätze dieses Jahr fitter zu werden. In meinem Post "Hello 2014" habe ich ja schon geschrieben, dass ich Montags - Freitags jeden Tag Sport machen wollte und das will ich auch immer noch durchziehen. Zwar das das noch nicht zu 100% geklappt aber zu 80% schon und darauf bin ich im Moment doch schon stolz. Denn mein eigentliches Problem ist das Überwinden. Wenn ich es dann geschafft habe mich aufzuraffen und zu mindestens ein kleines Workout am Tag zu machen, dann fühle ich mich direkt besser und gut. Diese doofe Motivation. 

Mit diesem 'Get fit with me'-Projekt auf meinem Blog, auch wenn es ein 2. Anlauf ist, versuche ich mich zu motivieren. Ich werde hier versuchen meine Fortschritte, Erfahrungen und weiteres festzuhalten und es mit euch zu teilen - Um es für mich selbst fest zu halten, um mich zu motivieren eine weitere Woche durch zu ziehen und um meinen Prozess mit euch zu teilen. 
Wenn ihr auch gerade versucht fit zu werden, oder schon mitten drin seid und die perfekte Lösung für euch gefunden habt, dann berichtet mir doch gerne davon. Denn meiner Meinung nach hilft gegenseitiges motivieren besonders bei so einem Vorhaben. Außerdem kann man so voneinander auch viel lernen und Tiefpunkte leichter überbrücken. → Also schreibt mir! In den Kommentaren oder bei Twitter. Ich freue mich über jedes Feedback und jede Nachricht.

Mit diesem Neustart möchte ich auch noch einmal meine Ziele aufführen um auf diese auch immer zurück greifen zu können und um sie immer wieder vor den Augen zu haben - Denn genau das braucht man, um die Motivation aufrecht zu halten und Fortschritte zu machen.

  1. Allgemein fitter werden, d.h. mehr Kraft und Ausdauer
  2. Meinen Körper formen und straffen
  3. Gesünder werden (resultiert aus 1)

Das soll es dann für heute und für den neuen Start auch erst einmal sein, aber ihr werdet hoffentlich schon bald wieder von mir zu diesem Projekt etwas hören.


Bis dahin,
Liebe Grüße, eure Annika :-)

Kommentare:

  1. Hallo :) Ich habe hier eine kleine Nachricht für dich :)
    Bezüglich des ersten Geburtstages meines Blogs, gibt es nun einiges zu gewinnen! :D Vielleicht bist du ja neugierig und willst nachschauen, vielleicht sogar mitmachen? :)
    Hier ist jedenfalls der Link dazu: http://innocentwoorld.blogspot.com/2014/04/happy-1st-birthday.html
    Ich würde mich RIESIG freuen!! :*
    xoxo ♥Michie

    AntwortenLöschen
  2. ich muss definitiv auch mal wieder öfter joggen gehen :D yay...D:
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich will auch fiter werden :) und vor allem gesund ernähren. clean eating jam jam <3

    liebe Grüße
    Labellogy Beauty | Healthy Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann herzlich Willkommen in diesem Projekt :)
      Würde mich freuen über deine Fortschritte etwas zu hören :)
      Zum gesunden Ernähren komme ich auch langsam - es gibt zwar immer noch hier und da Ausnahmen, aber hey, man lebt nur einmal, oder? :D :)

      Ganz Liebe Grüße :)

      Löschen