Home Über mich Kontakt

Samstag, 3. Mai 2014

wenn jetzt Sommer wär' - Augen Make-up

Hallo ihr Lieben,
da heute bei mir die Sonne scheint und ich ein bisschen probier-freudig war, was mein Augen-Make-up angeht, dachte ich mir, dass ich es euch hier einmal zeige und mir eure Meinung dazu einhole.
Dazu muss ich im Vorraus sagen, dass ich nicht behaupte mir das selbst aus gedacht zu haben. Ich bin mir ziemlich sicher, diesen Look schon in Zeitschriften und im Internet gesehen zu haben. Nur habe ich jetzt bei meinen Recherchen keinen Namen für diesen Look gefunden, geschweige denn Fotos. Wie das dann halt immer ist, man sucht etwas und natürlich findet man es nicht, obwohl man es sonst so oft sieht. Na ja, ich denke mal euch ist dieser Look auch schon über den Weg gelaufen und ihr wisst worauf ich hinaus wollte.

1. Versuch
2. Versuch  ohne Blitz
2. Versuch  mit Blitz
[Meine Haare sind in einem Messy Bun,
deshalb sehen sie auf diesem Bild so katastrophal aus]

Wie ihr auf den Bildern nun vermutlich schon sehen könnt, habe ich beim 2. Versuch mehr von dem Hellblauen Lidschatten aufgetragen. Apropos Lidschatten - lasst mich euch den Lidschatten zeigen.



Leider erkennt man auf diesen Bildern den Unterschied der Blau-töne nicht so ganz. Der Lidschatten links neben dem gekennzeichneten ist ein mattes Türkis und der Lidschatten auf der rechten Seite ist ein glitzerndes Grün-Blau. Ich muss gestehen ich bin nicht gut darin Farben zu beschreiben. Jedoch kann ich sagen, dass der Lidschatten den ich benutzt habe, und welcher hier durch die Sprechblase gekennzeichnet ist, hellblau ist.

Das Hellblau aufzutragen, war eine sehr spontane Idee und entstand erst, als ich mein gesamtes Make-up schon aufgetragen hatte. Zum Auftragen habe ich einen Eyeliner Pinsel von 'uma cosmetics' benutzt, diesen besitze ich jedoch schon Jahre und habe ihn leider nicht mehr im Internet auffinden können. Es ist ein sehr schmaler Pinsel dessen Metallfassung ein wenig angewinkelt ist. Ob mir dieses angewinkelte nun geholfen hat, kann ich aber nicht wirklich sagen. Aber darum geht es hier ja auch gar nicht.

Mir persönlich gefällt dieses kleine Farbspiel sehr. Durch unterschiedliche Mengen kann man den Look sehr dezent aber auch sehr auffällig machen, was mir gut gefällt da man mit einem Look so einen größeren Spielraum hat. Ob es mir nun steht, ist aus meiner eigenen Sicht schwer zu sagen. Aber ich finde, dass es kein absolutes No-Go ist. Besonders jetzt im Frühling, wenn die Sonne sich nicht mehr versteckt und auch im Sommer kann ich mir diesen Look gut vorstellen.

Ich bin froh, dass ich es heute einfach einmal ausprobiert habe und feststellen konnte, dass man keine Angst davor haben muss so kräftige Farben zu benutzen und dieser Weg eine gute Lösung ist.

Ich bin gespannt wie es euch gefällt und würde mich sehr über ein Feedback freuen.

Habt noch einen tollen Abend,
eure Annika ♥



Kommentare:

  1. sehr interessant, zu sehen, was die unterschiedlichen einstellungen so bewirken ;D ich finde das letzte Bild am gelungensten ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  2. Der Look sieht wirklich richtig interessant aus.
    Mal was anderes. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen