Home Über mich Kontakt

Freitag, 13. März 2015

Neue Haare + meine beste Freundin

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder mal ewig her seit dem ich das letzte Mal hab von mir hören lassen. Aber die Schule war in den letzten Wochen mehr als stressig und anstrengend und da kam ich einfach zu nichts.
Da ich nun aber endlich mal wieder Zeit und vor allem auch Lust habe, dachte ich ich zeige euch mal meinen neuen Haarschnitt.
Ich brauchte eine Veränderung. Meine langen Haare gefielen mir zwar auch, aber ich wollte etwas neues, mehr als nur Spitzen schneiden, einen richtigen Haarschnitt. Und jetzt bin ich unglaublich zu frieden und freue mich jeden Tag aufs Neue über meine Haare. Sie hängen nicht mehr so platt herunter, das Waschen geht schneller und ein Zopf macht nicht mehr so schnell Kopfschmerzen.

Zu meinem Haarschnitt: Ich bin also zu meinem Friseur im Nachbardorf gegangen und habe ihr gezeigt, wie kurz ich meine Haare haben möchte. Blöd wie ich bin, hatte ich mir aber noch überhaupt keine Gedanken darüber gemacht, dass meine Haare dann trotzdem wieder so platt herunter hängen würden - typisch ich. Meine Friseurin hat mir dann vorgeschlagen, dass wir ganz leichte Stufen in meine unteren Längen schneiden. Stufen die man nicht wirklich sieht, aber die Volumen schaffen. Außerdem haben wir auch meine Seiten angeschrägt. Damit meine ich, dass wir die Haare, die das Gesicht umrahmen, meinem Pony angepasst haben. Aber auch das ist nicht zu auffällig. Und so sieht dann das Endergebnis aus:










Die Fotos, bis auf das auf dem wir zusammen zu sehen sind, hat meine beste Freundin Johanna von Johannas Blog gemacht. P.s. Sie macht auch Videos.
Hier nochmal ein dickes Dankeschön dafür an dich! ♥

An Tagen wie diesen wird mir immer wieder bewusst, wie schade es doch ist, dass der Alltag es so oft vermeidet, dass man sich mit einander trifft. Aber bei uns merke ich immer wieder, dass es egal ist, wenn wir uns 2 Wochen mal nicht sehen. Wir hören trotzdem von einander, vielleicht nicht jeden Tag, aber das muss auch nicht. Denn egal was ist und egal zu welcher Uhrzeit, man ist für einander da und darum geht es in einer Freundschaft, finde ich. Friends are like stars. You can't always see them but you know that they are always there!


Das war es dann leider auch schon wieder. Ich weiß, es ist kein spektakulärer Post, aber ich wollte mich irgendwie mal wieder zwischen dem Abi-Stress melden und das war, wenn ich ehrlich bin, die beste Idee die mir heute einfiel. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem.

Bis zum nächsten Post,
eure Annika :)




Kommentare:

  1. Sehr tolle Fotos. :)
    Liebste Grüsse
    Lyss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Dankeschön, wie lieb von dir :)
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Du hast einen echt tollen Blog! :)

    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, vielleicht findest du unseren Blog auch toll und folgst uns? Wir würden uns sehr darüber freuen. Mach weiter so!

    P.S. Zurzeit läuft bei uns ein Gewinnspiel, bei dem du eine Urban Decay Naked 2 Basics Palette gewinnen kannst :)

    Grüße Eric
    MY STYLEBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo :)
      oh dankeschön! :))
      Ich schaue direkt mal vorbei, liebe grüße zurück!

      Löschen